BIOÖKONOMIE– noch nie gehört? An Bord der MS Wissenschaft geben wir Ihnen einen Einblick in diese nachhaltige Form des Wirtschaftens, die auf nachwachsende Ressourcen setzt. Es geht um Mikroorganismen und Rohstoffkreisläufe, um neue Wirkstoffe aus der Natur, Lebensmittel der Zukunft und um politische und gesellschaftliche Fragen, die sich auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft stellen. Unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein.

******************

Die diesjährige Tour der MS Wissenschaft ist beendet. Im nächsten Jahr sind wir mit der Ausstellung zur Bioökonomie noch einmal, voraussichtlich ab April, unterwegs. 

In der Zwischenzeit können Sie auch unsere digitalen Ausstellungsseite erkunden, auf der  Themen aus der Bioökonomie spannend und unterhaltsam aufbereitet sind. 




Besuchen Sie uns auch hier:



Stimmen vom Boot

alle anzeigen
es war interressant

hans
am 11. September 2020 13:26
in Mannheim
Ein sehr gut aufgebautes Konzept und eine wirklich sehenswerte Ausstellung! Vorschlag für ein weiteres Exponat, das noch in der Präsentation aufgenommen werden könnte: Toilettenpapier aus Bambus, das in Deutschland bereits erhältlich ist... Eine Frage: Warum muss bei der Herstellung von T-Shirts aus Kaffeefasern unbedingt Polyester beigemischt werden? Es könnte doch auch eine Beimischung aus Baumwolle sein...

Christiane Geiger
am 13. September 2020 17:49
in Mannheim
Eine sehr interessante Ausstellung, die viele Themen auf vieltfältige Weise darstellt, zu empfehlen

Otto Waldmann
am 3. Oktober 2020 13:17
in Würzburg
interessante Ausstellung mit gutem Aufbau. Earth Overshoot Day könnte etwas mehr thematisiert werden. Weiter so!

Robin Oehm
am 13. September 2020 15:26
in Mannheim