BIOÖKONOMIE– noch nie gehört? An Bord der MS Wissenschaft geben wir Ihnen einen Einblick in diese nachhaltige Form des Wirtschaftens, die auf nachwachsende Ressourcen setzt. Es geht um Mikroorganismen und Rohstoffkreisläufe, um neue Wirkstoffe aus der Natur, Lebensmittel der Zukunft und um politische und gesellschaftliche Fragen, die sich auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft stellen. Unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein.

******************

Auch im Jahr 2021 machen wir uns mit der Ausstellung zur Bioökonomie wieder auf den Weg. Aktuell planen wir den Start pandemiebedingt im Juni. 

In der Zwischenzeit können Sie auch unsere digitalen Ausstellungsseite erkunden, auf der  Themen aus der Bioökonomie spannend und unterhaltsam aufbereitet sind. 


Besuchen Sie uns auch hier:



Stimmen vom Boot

alle anzeigen
es war interressant

hans
am 11. September 2020 13:26
in Mannheim
Ich bin SEHR stolz darauf ,dass mein Onkel Urs die Station: "Wie halten wir die Welt in Balance" so umwerfend gut gemacht hat! Ich freu mich drauf, wenn er das liest.

Linus Klingshirn
am 15. September 2020 18:05
in Heidelberg
Eine tolle, ansprechend Ausstellung Vielliecht etwas mehr wirtschalftichen Realitätsbezug, und dafür weniger "Kaliczek's Wundertüte" Trotzdem ein gute Art, Steuergeld PR-Wirkung zu verleihen Vielen Dank für die Arbeit an die Denker und die Macher dahinter!

Andreas Petzold
am 24. September 2020 11:58
in Wertheim
Ich fand es sehr schön!!!

Arthur Frey
am 6. September 2020 16:55
in Gernsheim