Schulworkshops

Es werden zwei unterschiedliche Workshops an Bord Angeboten. Die Termine werden laufend ergänzt. Für beide Workshops gilt Folgendes:
  • Die Workshop richtet sich an Schulklassen ab der 7. Schulstufe
  • Dauer: 2, 5 Stunden, inkl. Ausstellungsbesuch von 1 Stunde
  • Vorkenntnisse sind nicht notwendig
  • Zur Buchung des Workshops melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei Arno Fricke (+49 30 2062295-59 / arno.fricke@w-i-d.de). Benötigt werden Angaben zur Klassenstufe, -größe sowie die Kontaktdaten der Lehrkraft
  • Jeder Workshop-Termin kann nur von einer Schulklasse gebucht werden. Sollte ein Workshop bereits ausgebucht sein, finden Sie hinter dem Termin den Vermerk „ausgebucht“

Wieso, weshalb, warum

Beim Schulworkshop "Wieso, weshalb, warum" schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten. Ein Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin steht ihnen Rede und Antworte. Die Schülerinnen und Schüler werden in vier Gruppen aufgeteilt und haben die Aufgabe über bestimmte Teilbereiche mehr zu erfahren. Aus den Interviewergebnissen wird anschließend ein fiktiver Artikel über die Person und ihre Forschung erstellt. Die Schülerinnen und Schüler bekommen so einen Einblick in den Forschungsalltag und erfahren mehr über den Menschen hinter der Forschung.

Workshop an Deck der MS Wissenschaft

Termine

Eberswalde, Mittwoch, 11.05.22

  • 09:00-11:30 Uhr: Dr. Berit Michler (Wildbiologie, Schwerpunkt Waschbär) (gebucht)
  • 11:00-13:30 Uhr: Dr. Berit Michler (Wildbiologie, Schwerpunkt Waschbär) (gebucht)

weitere Termine folgen


Forschung erleben

Warum wachsen Bäume nicht unendlich in den Himmel oder warum stechen Mücken? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben an praktischen Versuchen, Einblicke in ihre Forschung. Dabei folgen die Workshops nicht immer dem oben genannten Konzept. Informationen zu bestimmten Workshops erhalten Sie auf Nachfrage.

Termine

Eberswalde, Donnerstag, 12.05.22

  • 09:00 – 11:30 Uhr: Dr. Tanja Sanders (Waldökologie und Biodiversität) (gebucht)
  • 11:00 – 13:30 Uhr: Dr. Tanja Sanders (Waldökologie und Biodiversität) (gebucht)

Braunschweig., Donnerstag, 23.06.22