Aussteller

Wer steht hinter den Exponaten

Die Mitmach-Exponate der Ausstellung »Künstliche Intelligenz« kommen direkt aus der Forschung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Hochschulen, Forschungsinstituten und anderen Einrichtungen haben sie entwickelt, um den Besucherinnen und Besuchern der MS Wissenschaft auf spannende Weise Einblicke in ihre Forschungsarbeit zu geben. Erfahren Sie hier, wer hinter den Exponaten steht.

AWI und HeiGIT

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, BMBF-Nachwuchsforschungsgruppe PermaRisk, Potsdam

www.awi.de

Universität Heidelberg, Heidelberg Institute for Geoinformation Technology (HeiGIT)

heigit.org

cispa

CISPA—Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit und Exzellenzcluster Multimodal Computing and Interaction (MMCI), Saarbrücken

www.mmci.uni-saarland.de

CyberValley

Cyber Valley, Region Stuttgart-Tübingen

cyber-valley.de

DFKI

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Forschungsbereich Smarte Daten & Wissensdienste, Kaiserslautern

www.dfki.de

Fraunhofer Academy

Fraunhofer Academy, München

www.academy.fraunhofer.de

FraunhoferIAIS_ML2R_1200x600-01-01.png

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS , Bonn, Dortmund, Sankt Augustin

www.iais.fraunhofer.de

Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr ML2R

www.ml2r.de

Heinrich-Hertz-Institut

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut (HHI), Abteilung Maschinelles Lernen, Berlin

www.hhi.fraunhofer.de

HSD

Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Medien, „Mixed Reality and Visualization“ (MIREVI) Team

medien.hs-duesseldorf.de

imaginary

IMAGINARY gGmbH, Berlin

imaginary.org

Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut

Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut

www.khi.fi.it

ZZF & HU-Medienwissenschaft

Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung, Forschungsprojekt „Aufbrüche in die Digitale Gesellschaft“, Potsdam 

zzf-potsdam.de

Humboldt-Universität zu Berlin, Signallabor des Instituts für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft

www.musikundmedien.hu-berlin.de

Logo Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie

Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie, Bremen

www.mpi-bremen.de

MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften

Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Forschungsgruppe Informationstheorie kognitiver Systeme, Leipzig

www.mis.mpg.de

MPI-Mathematik RBO TU Berlin

Technische Universtität Berlin, Robotics and Biology Laboratory

www.robotics.tu-berlin.de

MfN

Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, Forschungsbereich „Digitale Welt und Informationswissenschaft“, Berlin

www.museumfuernaturkunde.berlin

Uni-Magdeburg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Informations- und Kommunikationstechnik (IIKT)

www.iikt.ovgu.de

Lernende Systeme

Plattform Lernende Systeme, München

www.plattform-lernende-systeme.de

pro4bizz

pro4bizz GmbH, Karlsruhe

www.pro4bizz.de

Museum der Arbeit

Stiftung Historische Museen Hamburg, Museum der Arbeit

shmh.de/museum-der-arbeit

Leibniz-Informationszentrum_L3S-01

TIB -Leibniz-Informationszentrum für Technik und Naturwissenschaften, Forschungsgruppe Visual Analytics / Forschungszentrum L3S, Hannover

www.tib.eu

Universitaet-Bonn

Universität Bonn, Institut für Informatik, Forschungsgruppe „Anticipating Human Behavior“

www.informatik.uni-bonn.de

Universitaet-Osnabrueck

Universität Osnabrück, Institut für Kognitionswissenschaft

www.ikw.uni-osnabrueck.de

ZEW

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH, Forschungsbereich „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“, Mannheim

www.zew.de

z-quadrat

Z Quadrat GmbH, Mainz

www.z-quadrat-mainz.de