Logo Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane

Mit acht Monaten, 75 Städten und 5.340 Kilometern im Logbuch beendete das Ausstellungsschiff
MS Wissenschaft am 8. Oktober 2017 seine erfolgreiche Tour durch Deutschland und Österreich. Und das mit einem neuen Besucherrekord:  Mehr als 210.000 Besucherinnen und Besucher kamen im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane  an Bord. Davon konnten 128.000 Besucher allein auf der Tour 2017 gezählt werden – so viele wie noch nie. 

Die MS Wissenschaft war zum Thema Meere und Ozeane auf Tour. Sie lud ein zu einer Forschungsexpedition in die faszinierende Welt unter Wasser. Die Besucherinnen und Besucher erfuhren mehr über Vergangenheit und Zukunft der Ozeane, ihre Bedeutung für den Menschen und die Erforschung und den Schutz dieses größten und artenreichsten Lebensraums der Erde. 

Für alle, die es nicht an Bord geschafft haben: Ein Großteil der aktuellen Ausstellung wird ab 13. November 2017 für ein halbes Jahr auf dem neuen Gelände des ExploHeidelberg im Heidelberger Zoo zu sehen sein.

Die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft" ist bereits in Planung. Mehr Informationen zur Tour und Ausstellung finden Sie hier ab Anfang März. 

Besuchen Sie uns auch hier:



Stimmen vom Boot

alle anzeigen
Mir haben die lebenden Aquarienfische nicht gefallen, weil diese in der Freiheit besser aufgehoben wären. Eine Ausstellung ohne lebende Tiere wäre mehr im Sinne des Tierschutzes und damit zeitgemäßer.

Luise Behnke
am 28. Juni 2017 17:52
in Eberbach
Wir haben am 31.08.2017 aus der Presse erfahren, dass dieses Schiff wieder mal in Schweinfurt anlegt. Das ist sehr spät, wenn das Schiff nur bis 01.09.2017 da ist. Uns hat es trotzdem sehr gefallen, die Ausstellung war sehr informativ und wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Vieleich funktionieren dann alle Exponate! ; )

Sendner Oliver,Valerie und Silke
am 1. September 2017 12:25
in Schweinfurt
Dieses Schiff ist sehr interressant. Ihr hattet doch einmal das Thema Roboter.....das fand ich am interessantesten. Lasst euch beim nächsten mal wieder so etwas interressantes einfallen wie immer. Das wär ein richtig schönes Ausflugsziel für die Schule.. Hoffentlich kommt ihr bald wieder LG

Stephanie
am 26. September 2017 16:17
in Krems
mir hat es ganz gut gefallen

nick göttmann
am 1. September 2017 10:41
in Schweinfurt